Aktuelles

Informationen aus dem Landesverband

Am Samstag den 05.09.2020 fand die Siegerehrung zur Landesfotomeisterschaft 2020 im Rahmen der Jubiläumsfeier der Fotografischen Gesellschaft 1925 Düren e.V. (FGD) statt. Damit gab es zwar einen coronagerechten aber doch würdigen Abschluss des Wettbewerbs. Der Bürgermeister der Stadt Düren, Paul Larue, eröffnete die Veranstaltung im Winkelsaal des Schlosses Burgau, Düren, und gratulierte dem Geburtstagskind FGD. Jürgen Taeter, Vorsitzender der Gesellschaft, hieß anschließend die Preisträger und Gäste herzlich willkommen. Nach einem Grußwort des DVF-Präsidenten Wolfgang Rau ergriff Wolfgang Craen das Wort und überraschte die Mitglieder der FGD mit der Verleihung der Verdienstmedaille in Silber, die Jürgen Taeter stellvertretend in Empfang nahm. Die FGD richtete in den letzten drei Jahrzehnten viermal die Landesfotoschau aus und in den 80iger Jahren eine Bundesdiaschau. Dies und weitere Leistungen der FGD würdigte Wolfgang Craen mit der Auszeichnung.


Unter Applaus der ca. 50 Anwesenden nahmen die Preisträger Urkunden und Medaillen in Empfang. Thomas Felgenträger (Lichtmaler Niederrhein) der für sein Bild "kein Ausweg - Auschwitz" neben einer Medaille auch einen Jurorenpreis von Barbara Schmidt erhielt, kam mit seiner Partnerin zur Ehrung. Musikalisch begleitete das DUO "Man in the Crowd" die Veranstaltung.
Wir bedauern, dass es nicht allen Teilnehmern möglich war, der Siegerehrung beizuwohnen. Wir hoffen, dass die Bedingungen für die kommenden Landesfotomeisterschaften sich wieder besser darstellen werden. Die Lichtmaler, die auch die Clubmeisterschaft zur LAFO 2020 gewannen, werden die Landesfotomeisterschaft 2021 ausrichten. Wir wünschen Ihrem Clubvorsitzenden Werner Becker und seinen Kollegen*innen eine erfolgreiche Vorbereitung und eine coronafreie Jurierung und Siegerehrung.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.