Landesfotoschau in Mönchengladbach

Heute fand im BIS in Mönchengladbach die Landeskonferenz und die Landesfotoschau des DVF-Rheinland statt.
Zunächst fand um 11:00 Uhr die Landeskonferenz statt. Es wurde der Jahresbericht für das Jahr 2018 vorgetragen und der Vorstand neu gewählt. Da Robert Stickelbrocks aus persönlichen Gründen nicht wieder als Schatzmeister angetreten ist wurde Uwe Rieger als neuer Schatzmeister, Wolfgang Craen als Vorsitzender und Uwe Flöck als stelv. Vorsitzender gewählt. Robert Stickelbrocks wurde für seine Tätigkeit als Schatzmeister mit der silbernen Verdienstmedaille des DVF geehrt. 
Ab 14:00 Uhr fand die Landesfotoschau statt. Vorab wurden noch die IRIS Nadeln an die aktuellen Preisträger vergeben. Nach einer Präsentation der Annahmenbilder wurden die Fotografen der Urkunden und Medaillenbilder geehrt. Am späten Nachmittag endete dann die Veranstaltung des Fotoclub Fotamat 69 Mönchengladbach und Jüchen. Wir freuen uns schon jetzt auf die nächste Landesfotoschau am 17. Mai 2020 in Düren.

Bilder der Landesfotoschau

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.