Euregio Wettbewerb entschieden

Der diesjährige Euregio Wettbewerb, der unter dem Thema Heimat stand ist entscheiden. Am letzten Sonntag fand in der Carea Domäne in Bornheim Walberberg die Jurierung statt. Aus den 254 Bildern wurden insgesamt 51 Bilder für die Ausstellungen in Venlo (NL), Möchengladbach und Zonhoven (BE) von den Juroren Martin Roos, Norbert Heil und Jean Paul Philippé ausgewählt. Wer gewonnen hat, wird hier jedoch nicht verraten. Wie bei jeden Euregio Wettbewerb werden die erfolgreichen Bilder erst bei den Vernissagen bekanntgegeben. Diese finden statt am 1. September in Venlo, am 13. Oktober in Mönchengladbach und am 1. Dezember in Zonhoven statt. Wir freuen uns auf euren Besuch.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.